Gesund und schön - Sauna und Dampfbad stärken die Abwehrkräfte

Auf den ersten Blick unterscheiden sich Sauna und Dampfbad kaum: Beide sind sehr warm und wirken schweißtreibend. Der Unterschied liegt bei der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit. So schwitzen die Gäste einer Sauna bei Temperaturen bis zu 80° C im Gegensatz zum Dampfbad, in dem eine Temperatur von etwa 50° C herrscht. Allerdings ist die Luftfeuchtigkeit im Dampfbad weit höher als in der Sauna. Durch die Feuchtigkeitsübersättigung bildet sich im Dampfbad sichtbarer Wasserdampf.

Die positive gesundheitliche Wirkung beider Anwendungen ist trotz der Unterschiede ähnlich: Neben dem Wohlfühl-Faktor, der sich gerade in den kalten Jahreszeiten bemerkbar macht, sorgen regelmäßige Sauna- oder Dampfbad-Besuche für ein stabiles Immunsystem. Der Körper kann Krankheitskeime besser abwehren, da er durch die extremen Temperaturwechsel abgehärtet wird. Die Wärme löst Muskelverspannungen, regt die Durchblutung an und kann bei chronischen Atemwegserkrankungen eine heilsame Behandlungsmethode sein. Auch die Haut profitiert von der Hitze in Sauna und Dampfbad: Sie wird gründlich gereinigt und entwickelt ein feineres Hautbild.

Natürliche Sauna-Aufgüsse genießen

Zu einem ausgiebigen Saunabesuch gehören natürlich auch die wohltuenden Sauna-Aufgüsse. Der Aufguss selbst bildet den Höhepunkt der Schwitzphase und kann je nach Wunsch der Gäste mit verschiedenen Duftessenzen versetzt werden. Nach dem Aufguss sollten die Gäste noch einige Minuten warten, damit der Körper nachschwitzen kann. Die Sauna- und Dampfbad-Essenzen werden aus sorgfältig ausgewählten ätherischen Ölen hergestellt. Weder synthetische Duftstoffe, Farbstoffe und Emulgatoren noch Konservierungsmittel werden bei der Herstellung der vielfältigen Düfte verwendet.

Seidig-glatte Haut durch Peeling-Salze

Nach dem Sauna- oder Dampfbadbesuch sind Peeling-Salze eine Wohltat für die Haut und den Stoffwechsel. Bei einer sanften Massage entfernen die feinen Salzkörner Hautschüppchen von der noch feuchten Haut, die nach der Behandlung glatt und rosig wird. Eine Kombination aus wertvoller Pflege und angenehmem Duft bieten die Peeling-Salze in den Sorten Orange, Citrus und Aloe Vera. Alle Peeling-Salze stimulieren die Durchblutung und versorgen die Haut mit wichtigen Pflegestoffen.